Elfriede Gerstl: „sensualistisch – oder was“

wenn ich grad will
bin ich die wolke
überm schwedenplatz
bin der obstkuchen
und das klebrige messer
das ihn schneidet
ich krieche in den verblühenden
rosenstrauss
auf meinem fenstersims
blöd hineinfühlen kann ich mich gut
in dieses und jenes
nur geheimhalten
sollte ich es halt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.